Fortschritt hat Tradition

Die Steuler-Gruppe blickt auf eine lange Tradition zurück: 1908 entwickelte Georg Steuler den weltweit ersten säurebeständigen Kitt (Kaliwasserglaskitt) und legte damit den Grundstein für die Steuler Industriewerke. Die auf Basis dieses Kitts erbauten „Steuler-Türme“ ermöglichten erstmalig die großtechnische Produktion von Salpeter- und Schwefelsäure. Damit revolutionierte Steuler den Säurebau und ebnete den Weg für den Bau großvolumiger Behälter und Apparate für die chemische Industrie. Im nächsten Entwicklungsschritt folgten die Herstellung feuerfester Erzeugnisse.

Heute zählt das Industrieunternehmen Steuler zu den Spezialisten für innovative Materialentwicklungen und Auskleidungstechniken. Die Gruppe gehört weltweit zu den führenden Anbietern in den Bereichen Industrieller Korrosionsschutz und Anlagenbau/ Umwelttechnik. Ein weiteres Standbein stellt die Steuler Fliesengruppe dar, die mehr als 16 Millionen Quadratmeter Fliesen pro Jahr produziert und international vermarktet. Als jüngster Unternehmensbereich komplettiert Steuler Schwimmbadbau das vielseitige Leistungsportfolio der Gruppe.

Chancen erkennen, Probleme lösen, neue Entwicklungen vorantreiben – Getreu dem Geist des Gründers hat Fortschritt bei Steuler-Gruppe Tradition und steht seit über 100 Jahren im Fokus.