Datenschutz in Social Media

Rechtliches

Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Social Media Kanäle

Allgemeines

Beim Besuch der unten genannten Plattformen werden nicht durch uns, sehr wohl jedoch von den Betreibern des jeweiligen sozialen Netzwerkes personenbezogene Daten erhoben, genutzt und gespeichert. Dies geschieht auch dann, wenn Sie selbst kein Profil in dem jeweiligen sozialen Netzwerk haben.

Die einzelnen Datenverarbeitungsvorgänge und ihr Umfang unterscheiden sich je nach Betreiber des jeweiligen sozialen Netzwerks. Wir haben keinen Einfluss auf die Datenerhebung und deren weitere Verwendung durch die Betreiber der sozialen Netzwerke. In welchem Umfang, an welchem Ort und für welche Dauer die Daten gespeichert werden, inwieweit die Netzwerke bestehenden Löschpflichten nachkommen, welche Auswertungen und Verknüpfungen mit den Daten vorgenommen werden und an wen die Daten weitergegeben werden, ist für uns nicht umfassend erkennbar.

Beim Zugriff auf eine Seite des jeweiligen Anbieters wird die Ihrem Endgerät zugeteilte IP-Adresse an den jeweiligen Anbieter übermittelt. Nach Auskunft der jeweiligen Anbieter wird diese IP-Adresse anonymisiert. Die jeweiligen Anbieter speichern darüber hinaus Informationen über die Endgeräte der jeweiligen Nutzer (z.B. im Rahmen der Funktion „Anmeldebenachrichtigung“). Gegebenenfalls ist dem jeweiligen Anbieter damit eine Zuordnung von IP-Adressen zu einzelnen Nutzern möglich.

Wenn Sie aktuell beim jeweiligen Anbieter angemeldet sind, befindet sich auf Ihrem Endgerät ein Cookie mit Ihrer Anmelde-Kennung. Dadurch ist der jeweilige Anbieter in der Lage nachzuvollziehen, dass Sie diese Seite aufgesucht und wie Sie sie genutzt haben. Dies gilt auch für alle anderen Seiten des jeweiligen Anbieters. Über in Webseiten eingebundene Like/Share-Buttons ist es den jeweiligen Anbietern möglich, Ihre Besuche auf diesen Webseiten Seiten zu erfassen und Ihrem Profil zuzuordnen. Anhand dieser Daten können Inhalte oder Werbung auf Sie zugeschnitten angeboten werden.

Wenn Sie das vermeiden möchten, sollten Sie sich beim jeweiligen Anbieter abmelden bzw. die Funktion "angemeldet bleiben" deaktivieren, die auf Ihrem Gerät vorhandenen Cookies löschen und Ihren Browser beenden und neu starten.

Die jeweiligen Netzwerk-Betreiber speichern Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzen sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung ihrer Websites. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zu dessen Ausübung an YouTube wenden müssen.

Wenn Sie auf interaktive Funktionen einer der unten genannten Dienste zugreifen (Gefällt mir, Kommentieren, Teilen, Nachrichten etc.), erscheint eine Anmeldemaske des jeweiligen Anbieters. Nach einer etwaigen Anmeldung sind Sie für den Anbieter erneut als bestimmte/r Nutzerin/Nutzer erkennbar.

Sollten Sie über die unten genannten sozialen Netzwerke mit uns Kontakt aufnehmen, werden wir die von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Ihre Daten löschen wir, wenn Ihre Anfrage abschließend beantwortet wurde und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten, wie z.B. bei einer anschließenden Vertragsabwicklung, entgegenstehen.

Facebook

Bei dem Besuch unserer Facebook-Seiten werden durch Facebook u.a Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen erfasst, die in Form von Cookies vorhanden sind. Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber der Facebook-Seite statistische Informationen über die Nutzung der Facebook-Seite zur Verfügung zu stellen. Über die sogenannten „Insights“ der Facebook- Seite sind diese statistischen Daten für uns abrufbar.

Diese Statistiken werden allein durch Facebook erzeugt und bereitgestellt. Als Betreiber der Seite haben wir keinen Einfluss auf die Erzeugung und Darstellung dieser Daten. Die Bereitstellung der Daten erfolgt automatisch und kann nicht abgestellt werden.

Als Betreiber der Facebook-Seite sind wir gemeinsam mit Facebook für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich, sofern wir tatsächlich eine gemeinsame Entscheidung mit dem Betreiber des Sozialen Netzwerks über die Datenverarbeitung treffen und wir auch einen Einfluss auf die Datenverarbeitung nehmen. Die primäre Verantwortung für die Verarbeitung von Insights-Daten liegt allerdings bei Facebook. Facebook erfüllt demnach sämtliche Pflichten aus der DSGVO im Hinblick auf die Verarbeitung von Insights-Daten (darunter u. a. Art. 12 und 13 DSGVO, Art. 15 bis 22 DSGVO und Art. 32 bis 34 DSGVO). Betroffenenrechte können wahlweise bei uns oder bei Facebook geltend gemacht werden. Für den Fall der Kontaktaufnahme mit uns besteht unsererseits die Verpflichtung, alle relevante Informationen diesbezüglich an Facebook weiterzuleiten.

Wir bitten Sie zu beachten, dass wir trotz der gemeinsamen Verantwortlichkeit nach Art. 26 DS-GVO mit den Betreibern sozialer Netzwerke, keinen vollumfänglichen Einfluss auf die Datenverarbeitung der einzelnen sozialen Netzwerke haben. Die Unternehmenspolitik des jeweiligen Anbieters hat maßgeblichen Einfluss auf unsere Möglichkeiten. Im Fall der Geltendmachung von Betroffenenrechten könnten wir diese Anfragen nur an den Betreiber des sozialen Netzwerks weiterleiten.

Die vollständige Seiten-Insights-Ergänzung bezüglich der Verantwortlichkeiten und der verarbeitenden Daten finden Sie hier: https://de-de.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum

Instagram

Zur Bewerbung unserer Produkte und Leistungen sowie zur Kommunikation mit Interessenten oder Kunden betreiben wir eine Firmenpräsenz auf der Plattform Instagram.

Instagram ist eine Social Media Plattform des Unternehmens Instagram LLC, 1601 Willow Rd, Menlo Park CA 94025, USA. Instagram ist seit 2012 ein Tochterunternehmen von Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA.

Auf dieser Social-Media-Plattform sind wir gemeinsam mit der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland, verantwortlich.

Der Datenschutzbeauftragte von Instagram kann über ein Kontaktformular erreicht werden: https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970

Die gemeinsame Verantwortlichkeit ist in einer Vereinbarung bezüglich der jeweiligen Verpflichtungen im Sinne der DS-GVO geregelt. Diese Vereinbarung, aus der sich die gegenseitigen Verpflichtungen ergeben, ist unter dem folgenden Link abrufbar: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kann auch Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO gegenüber dem Plattformbetreiber sein. Die Einwilligung hierzu können Sie nach Art. 7 Abs. 3 DS-GVO jederzeit durch eine Mitteilung an den Plattformbetreiber für die Zukunft widerrufen.

Bei dem Aufruf unseres Onlineauftritts auf der Plattform Instagram werden von der Facebook Ireland Ltd. als Betreiberin der Plattform in der EU Ihre Daten (z.B. persönliche Informationen, IP-Adresse etc.) verarbeitet.

Diese Daten dienen zu statistischen Informationen über die Inanspruchnahme unserer Firmenpräsenz auf Instagram. Die Facebook Ireland Ltd. nutzt diese Daten zu Marktforschungs- und Werbezwecken sowie zur Erstellung von Profilen der jeweiligen Nutzer. Anhand dieser Profile ist es der Facebook Ireland Ltd. beispielsweise möglich, die Nutzer innerhalb und außerhalb von Instagram interessenbezogen zu bewerben.

Zur Verarbeitung der Daten werden von der Facebook Ireland Ltd. ggf. auch Cookies gesetzt.

Sollten Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sein, so besteht die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung des Browsers zu verhindern. Bereits gespeicherte Cookies können ebenfalls jederzeit gelöscht werden. Die Einstellungen hierzu sind vom jeweiligen Browser abhängig. Bei Flash-Cookies lässt sich die Verarbeitung nicht über die Einstellungen des Browsers unterbinden, sondern durch die entsprechende Einstellung des Flash-Players. Sollten Sie die Installation der Cookies verhindern oder einschränken, kann dies dazu führen, dass nicht sämtliche Funktionen von Facebook vollumfänglich nutzbar sind.

Näheres zu den Verarbeitungstätigkeiten, deren Unterbindung und zur Löschung der von Instagram verarbeiteten Daten finden Sie in der Datenrichtlinie von Instagram: https://help.instagram.com/519522125107875

Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Verarbeitung durch die Facebook Ireland Ltd. auch über die Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025 in den USA erfolgt.

Wir weisen darauf hin, dass dabei Ihre Daten außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können. Hierdurch können sich für Sie Risiken ergeben, weil z.B. die Durchsetzung Ihrer Rechte erschwert werden könnte.

YouTube

YouTube ist ein Service der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, ein Tochterunternehmen der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA.

Wir weisen darauf hin, dass die Möglichkeit besteht, dass Ihre Daten außerhalb der Europäischen Union, insbesondere in den USA, verarbeitet werden. Hierdurch können gesteigerte Risiken für Sie bestehen. So kann beispielsweise der spätere Zugriff auf Ihre Nutzerdaten erschwert werden. Wir haben keinen Zugriff auf diese Nutzerdaten. Die Zugriffsmöglichkeit liegt ausschließlich bei YouTube.

Unsere YouTube-Videos sind alle im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d. h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden die im folgenden genannten Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.

Durch den Besuch auf der Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben.

Die Datenschutzhinweise von YouTube finden Sie unter https://policies.google.com/privacy