Steuler Claim

Energiemanagement-Zertifikat für Steuler

News

Steuler-Fliesen und Energiesparen – das passt! Nicht umsonst hat der Mühlackerer Fliesenhersteller mehrere hochmoderne Wärmerückgewinnungs-Anlagen installiert und am IHK-Projekt „Energiemanagement im Konvoi“ teilgenommen.
Fliesen

Neuester Beleg: Umweltgutachter Henning von Knobelsdorff bescheinigte am 16. September 2014 die Zertifizierung des Energiemanagement-Systems nach DIN EN ISO 50001 für Steuler-Fliesen. Geschäftsführer Klaus-Martin Andreas erklärt, worum es geht: „Damit wird bestätigt, dass wir ein gesetzlich geregeltes Energiemanagementsystem eingeführt haben und betreiben.“ Und was sind die konkreten Vorteile für Steuler-Fliesen? „Zum einen erfüllen wir dadurch die Vorgaben, um Vergünstigungen bei der Energiebesteuerung zu erlangen“, so Andreas, „und zum anderen werden wir auch unserem eigenen Anspruch eines verantwortungsvollen und ressourcenschonenden Umgangs mit Energie gerecht.“ Ziel des Energiemanagement-Systems ist nicht nur eine stetige Verbesserung der energiebezogenen Leistung, „wir möchten auch bei den Kollegen das Bewusstsein für die Umwelt schärfen“.

Der Geschäftsführer freut sich, dass das „Steuler-Energieteam“ so erfolgreich arbeitet: „Ein großes Dankeschön an die gesamte Mannschaft und den Energiemanagement-Beauftragten. Wirklich gute Arbeit.“ Am Ende ihrer Aufgaben sind sie aber noch nicht: Es gibt sicher noch mehr Möglichkeiten, Energie einzusparen.

zurück
"Steuler-Energieteam" präsentiert das Zertifikat für Energiemanagement DIN EN ISO 50001"Steuler-Energieteam" präsentiert das Zertifikat für Energiemanagement DIN EN ISO 50001

Zertifikat Energiemanagementsystem nach ISO50001 für Steuler-Fliesen MühlackerZertifikat Energiemanagementsystem nach ISO50001 für Steuler-Fliesen Mühlacker

zurück