Steuler Claim

Hilfe für Hochwasser-Betroffene in der Eifel

News

Die Steuler-Gruppe tritt in Aktion mit einer Spendensammlung für die Hochwasseropfer, jeder Cent geht an die Betroffenen.
Steuler-Gruppe

Die Folgen der Überflutungen sind enorm – viele Menschen stehen vor dem Nichts, ihre Wohnungen und Häuser sind verwüstet. Auch Beschäftigte der Steuler-Gruppen sind hiervon betroffen. In schweren Zeiten muss man jedoch zusammenhalten – dies beweist gerade die Hilfsbereitschaft der Steuler-Kolleginnen und Kollegen – Ganz nach dem Motto “Wir sind Steuler”.

Angesichts der Verwüstung ist ein absehbarer Wechsel Richtung Normalität noch lange nicht in Sicht und die unmittelbare Freistellung der betroffenen Beschäftigten durch die Geschäftsführung der Steuler-Gruppe selbstverständlich.

Das Hauptaugenmerk liegt aktuell in der schnellen und unbürokratischen Bereitstellung von Hilfsmitteln aus dem Unternehmensbestand und der Unterstützung der Hilfstrupps und Betroffenen vor Ort. Die Steuler-Gruppe tritt neben Sach- und Materialspenden aus dem eigenen Bestand in Aktion; auch eine Spendensammlung für die Hochwasseropfer ist organisiert, jeder Cent geht an die Betroffenen.

Über den Georg-Steuler-Unterstützungsverein e. V.* werden ab sofort Geldspenden für die Opfer der Flutkatastrophe in der Eifel gesammelt – der gesamte Spendenbetrag kommt in erster Linie betroffenen Steuler-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu Gute. Darüber hinaus wird das in Bad-Neuenahr Ahrweiler ansässige Familienunternehmen „Bäckerei Brand“, dessen Geschäft komplett von den Sturzfluten zerstört wurde, mit der Spendensammlung finanziell unterstützt.

Warum gerade diese Bäckerei unterstützen?

Bereits während der Corona-Pandemie haben Familie Brand sowie ihre Angestellten unglaublich viel geleistet – z. B. die kostenlose Versorgung von Bedürftigen und Risikogruppen.

Trotz der Zerstörung des Geschäfts möchten die Inhaber der Bäckerei ihre Mitarbeiter weiterhin unterstützen, solange dies finanziell noch möglich ist. Sie haben den festen Willen, alles wiederaufzubauen – denn sie sind die Angestellten genau so wichtig wie Familienangehörige, denen sie weiterhin eine Zukunft bieten möchten.

Die Steuler-Gruppe, als Familienunternehmen in vierter Generation, identifiziert sich mit dieser Haltung und hat sich entschlossen, zu helfen.

Spendenkonto:

Kontoinhaber:Steuler Services GmbH & Co. KG
Bank:Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN:DE34 5735 1030 0020 0010 61
BIC: MALADE51AKI
Verwendungszweck:         Hochwasser-Opfer 2021 – Georg-Steuler-Unterstützungsverein e. V.

 

Bitte beachten: Spendenquittungen können leider nicht ausgestellt werden.

* Der Georg-Steuler-Unterstützungsverein wurde 1948 gegründet. Der Verein bietet Beschäftigten der Steuler-Gruppe in Deutschland, die unverschuldet in Not geraten, finanzielle Unterstützung.

zurück
Überflutete Straße in Ahrweiler im Sommer 2021Überflutete Straße in Ahrweiler im Sommer 2021

Straßenansicht von Ahrweiler zur Hochwasserkatastrophe 2021 in der Eifel.

zurück