Steuler Claim

Das Steuler-Schulprojekt begeistert Jugendliche für Tennis in Bendorf und Montabaur

News

Steuler ist als internationales Industrieunternehmen weltweit aktiv und dabei im Westerwald fest verwurzelt. Bildung und gesellschaftliches Engagement liegen den Verantwortlichen des Familienunternehmens am Herzen.
Steuler-Gruppe

Vor diesem Hintergrund hat die Unternehmensgruppe vor 2 Jahren das Steuler-Schulprojekt ins Leben gerufen. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche aus der Region aktiv und mit viel Spaß an den Sport heranzuführen und für Tennis zu begeistern. In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit der Base Tennis Akademie geht das Projekt in die Schulen im Umkreis, um junge Tennis-Talente zu entdecken und deren weitere Entwicklung zu fördern. Bis zu fünf qualifizierte Tennistrainer bieten den Schülern spielerisch verschiedenste Übungen für Ballgefühl, Beinarbeit sowie Hand-Augen-Koordination an – ein Projekt während der Unterrichtszeit und für die Teilnehmer selbstverständlich kostenfrei.   

Besonders talentierte Schüler erhalten im Anschluss eine persönliche Einladung zur Teilnahme an weiterführenden Trainingsmaßnahmen bei der Base Tennis Akademie. Das Steuler-Schulprojekt arbeitet mit zahlreichen Vereinen und Clubs in der Region zusammen und bietet so interessierten Kindern und Jugendlichen leichten Zugang zu einem lokalen Tennis-Verein.

Aktiv erleben konnten das Steuler-Schulprojekt dieser Tage die Schülerinnen und Schüler der Berufsbildenden Schule Montabaur und der Realschule plus in Bendorf. An zwei spannenden Projekttagen tauchten sie ein in die Welt des Tennissports. Bis Jahresende besucht das Steuler-Schulprojekt weitere Gymnasien und Realschulen in der Region bevor das Team im Winter Kraft tankt für neue Ideen und weitere Projekte.

zurück
Das Steuler-Schulprojekt mit Base Tennis bei Schülern der BBS BendorfDas Steuler-Schulprojekt mit Base Tennis bei Schülern der BBS Bendorf

Das Steuler-Schulprojekt mit Base Tennis an der BBS MontabaurDas Steuler-Schulprojekt mit Base Tennis an der BBS Montabaur

zurück