Steuler Claim

Erweiterung der Vitamin-A-Anlage bei der BASF. Steuler schließt Teilprojekt ab.

News

Vitamin A wird unter anderem für die Tier- und Humanernährung sowie für die Herstellung von kosmetischen Produkten verwendet. 2018 hat die BASF mit dem Ausbau des Vitamin-A-Produktionskomplexes am Standort Ludwigshafen begonnen. Die Gebäudeerweiterung der alten Vitamin-A-Anlage, die 1970 in Betrieb ging, hat eine Aufstockung um etwa 600 Maschinen und Apparate, 4.000 Rohrleitungen und 5.000 Messstellen erhalten.
Linings

Nach fast zweijähriger Bauzeit hat jetzt im Rahmen einer abschließenden Begehung die Abnahme der von Steuler ausgeführten Leistungen durch den Auftraggeber und den Bauherrn stattgefunden. Insgesamt wurden mehr als 7.000 m² Betonoberflächen als Industriefußboden mit STEULER-KCH Systemen ausgerüstet, also beschichtet und anschließend mit keramischen Platten belegt. Auf insgesamt sechs Arbeitsbühnen wurden in einem zeitlich streng begrenzten Zeitraum die Arbeiten durch die eigens hierfür gebildete STEULER-KCH Task Force vor Ort umgesetzt. Arbeitsspitzen und kritische Termine wurden zusätzlich dank der hohen Leistungsbereitschaft des gesamten Teams in Form von Überstunden und Wochenendarbeit kompensiert.

Vor Beginn der Baumaßnahme wurde in Zusammenarbeit zwischen den Bereichen Forschung und Entwicklung, Anwendungstechnik, Qualitätssicherung, Montageabteilung sowie der Projekt- und Baustellenleitung weitere mögliche Verfahren zur Verlege- und Verfugetechnik für die tatsächliche Anwendung vor Ort vorbereitet und festgelegt.

Durch die erfolgreiche Umsetzung der bestehenden und anspruchsvollen Arbeitssicherheitsrichtlinien war ein unfallfreier und reibungsloser Gesamtablauf sichergestellt. Hierfür und für die vorbildliche Baustellenorganisation wurde STEULER-KCH durch die

zurück
Werksansicht der BASF Ludwigshafen am AbendWerksansicht der BASF Ludwigshafen am Abend

zurück